Herzlich willkommen in der Reformierten Kirchgemeinde Thalheim!

Sonntagsschullager 2023: Vom Saulus zum Paulus

Vom 11. bis am 14. April 2023 laden die Kirchgemeinden Veltheim-Oberflachs und Thalheim zum Sonntagsschullager ein. Willst Du den grossen Apostel Paulus kennenlernen sowie eine spannende und abwechslungsreiche Zeit mit Singen, Basteln und Sport erleben und dabei viel Spass haben?

 

Dann klicke auf das Bild rechts und melde dich noch heute für das Tageslager an!

 

 

Friedensgebet für die Ukraine

Setzen auch Sie ein Zeichen und beten Sie mit uns um Frieden in der Ukraine und auf der ganzen Welt. Immer am Mittwoch, um 19.00 Uhr, in der Kirche Thalheim.

 

Für die Gebetsliturige klicken Sie bitte auf die Taube rechts!

 

 

 

 

Kirche aktuell:

Fiire mit de Chliine 02.02.2023

Gemeinsam mit unseren Kleinsten feiern wir einen kindgerechten Gottesdienst mit einer kurzweiligen Geschichte und fröhlichen Liedern.

 

Im Anschluss sind alle zum Chilesirup im Gemeindesaal herzlich eingeladen.

 

09.30 Uhr, Ref. Kirche Thalheim

 

Wir freuen uns auf viele kleine und grosse BesucherInnen.

 

Kirche unterwegs während den Sportferien

Während den Sportferien sind wir im Rahmen von Kirche unterwegs folgendermassen zum Gottesdienst eingeladen:

 

05.02.2023: 09.45 Uhr, Ref. Kirche Auenstein, Pfr. Rolf Nünlist

 

12.02.2023: 09.30 Uhr, Ref. Kirche Veltheim, Pfr. Christian Bieri

 

19.02.2023: 09.45 Uhr, Ref. Kirche Schinznach-Dorf, Pfr. Jan Karnitz

 

Wir wünschen allen schöne Sportferien und besinnliche Gottesdienste!

Familiengottes-dienst 26.02.2023

»Da nannte sie den Namen des HERRN, der zu ihr geredet hatte: Du bist El-Roi. Denn sie sprach: Wahrlich, hier habe ich dem nachgesehen, der auf mich sieht» (Gen 16,13)

 

Gemeinsam hören wir die Geschichte von Sarai und Hagar, zwei starken biblischen Frauen und Erzmüttern und überlegen uns dabei, was wir und die ganze Welt auch heute noch von diesen beiden herausragenden weiblichen Persönlichkeiten lernen können!

 

Damit beginnt der erste Teil unserer diesjährigen Familiengottesdienstreihe zum Thema: „Frauen, Mütter, Heldinnen“, in der wir uns verschiedenen starken Frauen aus der Bibel widmen.

 

Sie alle, Gross und Klein, sind zu diesem ersten Familiengottesdienst mit Apéro in diesem Jahr recht herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Sie!

 

09.30 Uhr, Ref. Kirche Thalheim


Rückblicke:

Familiengottesdienst mit Tauferinnerung 23.10.2022

Zum letzten Mal in diesem Jahr widmeten wir uns unserem Jahresthema "Der gute Hirte" und hörten an diesem Sonntag die Geschichte vom verlorenen Schaf.

 

Ausserdem feierten wir zusammen Tauferinnerung. Wir erinnerten uns an alle Kinder, welche in den vergangenen zwölf Monaten in unserer Kirchgemeinde getauft wurden:

 

Jamie Rüede, getauft am 14.11.2021

 

Kimi Siegenthaler, getauft am 24.03.2022

 

Aaron Wernli, getauft am 08.05.2022

 

Nik Frei, getauft am 07.08.2022

 

Giulia Sommerhalder, getauft am 21.08.2022

 

Im Anschluss gab es die Gelegenheit für Gross und Klein, Alt und Jung, selber eine Kerze im Gedenken an die eigene Taufe anzuzünden.

 

Darüber hinaus baten wir Gott noch einmal ganz fest um seinen Segen für uns alle, unser Dorf und unser Tal.

 

Nach diesem feierlichen Familiengottesdienst wurde zu Suppe und Apéro eingeladen und damit zur Gemeinschaft und zum Austausch.

 

Vielen Dank an alle HelferInnen, die sich an dieser Feier und dem anschliessenden Apéro beteiligt und mitgeholfen haben.

Sonntagsschulweihnachten:   Uf em Wäg zu de Chrippe 11.12.2022

Gemeinsam feierten wir unsere Sonntagsschulweihnacht und machten uns auf den Weg nach Bethlehem.

 

Die ganze Dorfbevölkerung war eingeladen, an die verschiedenen Schauplätze der Weihnachtsgeschichte zu ziehen.

 

Wir starteten vor dem Gemeindehaus und zogen übers Oberdorf bis hinauf zur Kirche. Dort erwartete uns nach einem zauberhaften Abschluss Suppe, Punsch und Kuchen an wärmenden und hell leuchtenden Feuern.

 

Gross und Klein, Alt und Jung genossen diese Sonntagsschulweihnachten der anderen Art, eingerahmt in einer zauberhaften Winterlandschaft.

 

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfer, welche diesen wunderbaren Anlass möglich gemacht haben und wünschen der ganzen Gemeinde heute schon frohe Weihnachten!