Herzlich willkommen in der

Ref. Kirchgemeinde Thalheim AG

Wir sind eine kleine aber lebendige Kirchgemeinde im Schenkenbergertal, unweit von Brugg und Aarau gelegen und freuen uns über Ihren Besuch.

 

Auf dieser Homepage finden Sie viele wichtige Informationen rund um unsere Kirchgemeinde, unsere Gottesdienste, unsere Angebote sowie über unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Wir wünschen Ihnen beim Entdecken unserer Kirchgemeinde viel Vergnügen!

 

Ihr Pfarramt und Ihre Kirchenpflege Thalheim

 

 

 

Kirchgemeinde aktuell

Freitagsgottesdienst 25.01.2019

Nach den guten Erfahrungen im vergangenen Jahr möchten wir Sie auch für dieses Jahr an ausgewählten Freitagen zum Abendgottesdienst einladen.

 

Du sollst nicht als falscher Zeuge aussagen gegen deinen Nächsten.“

 

Gemeinsam machen wir uns anhand von Ex 1,15 – 22 (Israel in Aegypten) Gedanken über die Lüge, deren Bedeutung in der Bibel sowie deren Rolle für unser Leben miteinander und zusammen mit Gott.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Kirche Thalheim, 19.00 Uhr

 

Bärenkino 30.01.2019

Am 30.01.2019 wartet ein weiteres cineastische Highlight auf uns: Die dunkelste Stunde!

 

Mai 1940: Die Nazis bereiten die Invasion Englands vor. Nur dem reichlich unpopulären Winston Churchill traut man zu, die scheinbar ausweglose Lage in den Griff zu bekommen. Die dunkelste Stunde ist spannendes und filmisch perfektes Geschichtskino über den bekannten englischen Politiker, der sich im Kampf gegen Hitler seiner grössten Herausforderung stellen muss. Zu Recht erhielt Gary Oldman für seine beeindruckende Darstellung des britischen Premierministers den Oscar!

 

Bärenhöhle, Thalner Bär, Haupstr. 88

 

19.00 Türöffnung

19.30 Filmstart

 

Eintritt frei - freiwillige Kollekte!

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Gedankenstrich 31.01.2019

Auch dieses Jahr laden die Kirchegemeinden im Schenkenbergertal zum Gedankenstrich (Vorträge zum Evangelium von Jesus Christus für heute) ein!

 

Dieses Jahr ist Norbert Bischofberger zu Gast. Seit siebzehn Jahren engagiert er sich mit Herzblut für die "Sternstunden" bei Schweizer Radio und Fernsehen SRF.

 

Er berichtet von seinen Erfahrungen und von

 

Hochs und Tiefs eines Fernsehjournalisten.

 Zur Person:

Norbert Bischofberger ist Journalist und Theologe. Seit 2002 arbeitet er als Redaktor und Moderator bei Schweizer Radio und Fernsehen SRF.

 

Er ist 1964 in St. Gallen geboren und hat das Gymnasium in Sarnen

besucht. Von 1994 bis 2001 war er freier Mitarbeiter beim Bayerischen Rundfunk für Fernsehen und Hörfunk

in München.

 

Kirchliches Zentrum Lee, Leeweg 6, 5223 Riniken, 20.00 Uhr

 

Eintritt frei - freiwillige Kollekte!

 

Wir freuen uns, Sie alle zu diesem spannenden Vortragsabend begrüssen zu dürfen!

 

Hier geht es zum Flyer:

Download
Gedankenstriche Januar 2019, final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 580.0 KB

Rückblicke

Sonntagsschulweihnachten

Am dritten Advent, dem 16.12.2018 feierten wir unsere wunderbare Sonntagsschulweihnachten und damit den letzten Familiengottesdienst in diesem Jahr.

 

Die ganze Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt und alle freuten sich gehörig auf das spannende, lustige und tiefgründige Singspiel

"D'Wienachtsräuber" von Andrew Bond. Das Publikum lernte daraus, dass das grösste Geschenk von Weihnachten weder unter dem Christbaum liegt noch in Geschenkpapier eingepackt ist, sondern es ist Jesus Christus, Gottes Sohn!

 

Im Anschluss an den Familiengottesdienst gab es ein gemütliches Zusammensein bei warmen Getränken und Weihnachtsgebäck im Gemeindesaal, wo noch lange über den wunderschönen Abend und die grossartige Sing- und Schauspielleistung der Kinder gesprochen wurde! Bei dieser Gelegenheit wurden von der Kirchenpflegepräsidentin, Frau Silvia Schneider, alle Leiter- und Helferinnen der Sonntagsschule sowie der Singschar recht herzlich verdankt. Diesem Dankeschön möchten auch wir uns anschliessen und noch einmal allen guten Seelen, die dieses Erlebnis für jung und alt ermöglicht haben, von ganzem Herzen danken!

 

Anbei einige Impressionen:

Gesamterneuerungswahlen Kirchgemeinde

Am Sonntag, den 25.11.2018 fanden die Gesamterneuerungswahlen (Pfarramt, Kirchenpflege, Synodale) in unserer Kirchgemeinde statt.

 

Mit grosser Freude dürfen wir Ihnen mitteilen, dass alle bisherigen Kandidaten, welche sich zur Wiederwahl gestellt haben, erfolgreich in ihrem Amt bestätigt wurden. Auch unsere drei neuen KirchenpflegerInnen wurden mit grossem Erfolg von der Gemeinde in ihr Amt gewählt.

 

Für die neue Legislatur 2019-2022 setzt sich das Pfarramt, die Kirchenpflege sowie der Synodale folgendermassen zusammen:

 

Pfarramt:

Stefan Huber (bisher)

 

Kirchenpflege:

Isabelle Venema (neu)

Karin Bochsler (neu)

Alexander Fischer (neu)

Heinz Joho (bisher)

Thomas Wernli (bisher)

Stefan Huber (bisher)

 

Synodale:

Roland Frauchiger (bisher)

 

Wir freuen uns auf die neue Legislatur mit neuer Besetzung und wünschen allen Gewählten viel Freude in ihrem Amt und gute Zusammenarbeit!

 

Hier geht es zu den Wahlresultaten:

 

 

Download
Wahlresultate Gesamterneuerungswahl 25.1
Adobe Acrobat Dokument 162.4 KB