Sonntagsschullager 2024

Vom 08. bis am 12. April 2024 findet in Zusammenarbeit mit der ref. Kirchgmeinde Veltheim-Oberflachs unser Sonntagsschullager in der Mehrzweckhalle Veltheim statt.

 

Möchtest Du eine aufregende und abwechslungsreiche Woche mit vielen anderen Kids erleben? Möchtest Du Singen, Tanzen, Theater spielen, Basteln oder Turnen und obendrein spannende Geschichten von Jesus hören?

 

Dann melde Dich noch heute hier an!

 

 

Passions- und Fastenzeit 2024

Am Aschermittwoch, den 14. Februar beginnt die 40tägige Passions- und Fastenzeit, welche uns hin zum Ostersonntag am 31. März 2024 führt. Die diesjährige Kampagne von „HEKS Brot für alle“ (ref.) und „Fastenaktion“ (kath.) steht unter dem Titel: „Weniger ist mehr“. Die beiden christlichen Hilfswerke machen uns damit auf unseren Überkonsum zu Lasten des Klimas, der Umwelt und den Lebensumständen der Menschen in den Südländern aufmerksam.

 

Auch unsere Kirchgmeinde beteiligt sich an dieser Kampagne und zwar mit verschiedenen Aktionen. Bitte merken Sie sich bereits heute folgende Daten vor:

Ganze Passions- und Fastenzeit:

Volg Thalheim verkauft Brot zum Teilen. Von jedem verkauften Brot gehen CHF -.50 an die beiden Hilfswerke HEKS- Brot für alle und Fastenaktion

Sonntag, 25.02.2024:

Familiengottesdienst zum Thema „Weniger ist mehr“ mit anschliessendem Suppenzmittag unter der Mithilfe der Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse. Weitere Infos siehe Kirche aktuell weiter unten.


Samstag, 16.03.2024:

Rosenverkauf für das Recht auf Nahrung. Zusammen mit den 7. Klässlerinnen und 7. Klässler verkaufen wir vor dem Volg Thalheim Fair-Trade-Rosen für das Recht auf Nahrung.

 

 

 

Marriageweek 2024

Wer heiratet, tut dies in der Regel in der festen Hoffnung, miteinander ein Leben lang glücklich zu sein. Leider endet dieser Wunsch von der Liebe für manche in einem gefühllosen oder konfliktreichen Ehealltag und für 4 von 10 Paaren in einer Scheidung. Eine solche ist mit seelischen Schmerzen, finanziellen Nöten und oft auch ungünstigen Lebensumständen (z.B. für betroffene Kinder) verbunden. Die MarriageWeek entstand vor 20 Jahren aus dem Wunsch heraus, Beziehungen zu stärken, damit die Ehe langfristig glücklich und erfüllend bleibt.

Gemeinsam mit der Ref. Kirchgemeinde Bözberg-Mönthal sowie mit der EMK Windisch bieten wir im Rahmen der Marriageweek, die schweizweit in vielen Gemeinden stattfindet, Angebote in der Region an.

 

Hier geht's zum Flyer mit allen Angeboten und Informationen:

 

Download
Flyer Marriage Week 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.9 MB

Kirche aktuell:

Weltgebetstag 01.03.2024

Vereint durch das Gebet rund um die ganze Welt hinweg beten auch wir für Frieden, Gerechtigkeit und Gleichheit am Weltgebetstag.

 

Aufgrund der politischen Situation wird das Gebet in diesem Jahr frei gestaltet.

 

Im Anschluss zum Gebet gibt es die Gelegenheit zur Gemeinschaft im Pfarrhausschopf.

 

19.30 Uhr, Ref. Kirche Thalheim

 

Wir freuen uns auf alle, die mit uns mitbeten.

Marriagegottes-dienst 03.03.2024

Im Rahmen der Marriageweek (siehe oben) feiern wir gemeinsam mit der EMK Windisch und der Ref. Kirchgemeinde Bözberg-Mönthal einen Gottesdienst der unter dem Titel "Alter Zopf neu geflochten" voll und ganz im Zeichen der Liebe steht.

 

Im Anschluss an diese Feier sind alle recht herzlich zum gemeinsamen Apéro eingeladen.

 

Für alle Erwachsenen mit Kinder wird während dem Gottesdienst ein Hütedienst im Gemeindesaal angeboten.

 

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch.

 

Petzikino 03.03.2024

Die Mucklas... und wie sie zu Pettersson und Findus kamen,

D & L 2022, 81 Min., FSK 0

 

Ganze Generationen von Kindern haben die kleinen Mucklas, die bei Pettersson und Findus zu Hause sind, ins Herz geschlossen. Nun erhält die lustige Chaosbande ihr eigenes Abenteuer. Um ein neues Zuhause für ihren Stamm zu finden, begeben sich die kleinen Mucklas auf eine aben-teuerliche Reise. Dabei wachsen sie nicht nur über sich selbst hinaus, sondern lernen auch, was Zusammenhalt bedeutet.

 

Türöffnung 15.30 Uhr, Gemeindesaal, Gässli 265

 

Ohne Eintritt – Ohne Anmeldung – Just 4 fun!

 

Kontakt: Alexandra & Rafael 056 443 13 11

 



Rückblicke:

Sonntagsschulweihnachten 10.12.2023

Gabis Grossmutter hat erzählt, dass der Heiland jede Weihnachten zu den Menschen kommt. Also warten die drei Freunde Gabi, Ricci und Luc gemeinsam an Heilig Abend auf dem Dorfplatz auf Jesus. Dabei begegnen ihnen zahlreiche Personen, aber Jesus ist nicht darunter. Oder etwa doch?

 

In einer voll besetzten Kirche durften wir ein wunderbares Weihnachtsspiel miterleben, welches uns gelehrt hat, dass Jesus überall dort anwesend ist, wo wir unseren Mitmenschen Zeit, Hilfe und Liebe schenken.

 

Im Anschluss an diesen Familiengottesdienst gab es die Gelegenheit zur Gemeinschaft und zum Gespräch bei reichhaltigem und leckerem Weihnachtsbuffet.

 

Vielen herzlichen Dank an alle, Gross und Klein, Alt und Jung, welche sich in irgendwelcher Art und Weise für diese gelungene und berührende Sonntagsschulweihnachtsfeier sowie für Speis und Trank im Anschluss eingesetzt haben.

 

Familiengottesdienst HEKS Brot für alle 25.02.2024

„Und sie assen alle und wurden satt.“ (Mk 6,42)

 

Gemeinsam dachten wir in diesem Familiengottesdienst passend zur diesjährigen Kampagne von „HEKS-Brot für alle“ und „Fastenaktion“ darüber nach, was unser Überkonsum für die Menschen in den Südländern und die ganze Welt bedeutet und ob es nicht für alle reichen würde, wenn wir vermehrt unseren Wohlstand teilen.

 

Es erwartete uns ein bunter sowie kinder- und familiengerechter Gottesdienst unter Beteiligung unserer 6. Klässlerinnen und 6. Klässler mit anschliessendem Suppenzmittag im Gemeindesaal.

 

Der Erlös dieses Suppenzmittags floss vollumfänglich an „HEKS- Brot für alle“ und „Fastenaktion“ für ihre Hilfsprojekte in den Südländern und betrug in bar CHF 211.00. Hinzu kommt eine unbekannte Summe, welche elektronisch via TWINT direkt gespendet wurde.

 

Wir bedanken uns bei allen, gross und klein, alt und jung für die Unterstützung unseres Suppenzmittags.